Veranstaltungen


Information und Anmeldung unter +33 (0)4.93.81.48.16 oder evenements@ccfa-nice.fr .


28. Oktober 2018 – 30. Januar 2019, CCFA

Ausstellung ‘Zivilisationsbruch: Das Novemberpogrom 1938 in Deutschland’

In diesem Jahr jährt sich zum 80. Mal das Pogrom vom 9./10. November 1938. Deshalb hat das Deutsch-Französische Kulturzentrum Nizza eine Ausstellung zusammengestellt, die an diesen Wendepunkt der deutschen Zeitgeschichte erinnern möchte. Aus Stadt- und Nationalarchiven in Deutschland, Frankreich, Israel, den Niederlanden und den USA wurden weithin unbekannte Foto-Aufnahmen zusammengetragen und Zeitungsartikeln und Zeichnungen von Zeitzeugen gegenübergestellt. Die Bilder und Texte zeigen die Nähe zwischen Zuschauern, Nachbarn und Tatorten und das Ausmaß des Wissens über die Gewalt. Die Ausstellung richtet darüber hinaus den Blick auf Nizza, den „Petit Niçois“ sowie die Künstlerin Charlotte Salomon.

Die Ausstellung ist montags und freitags von 10:30 Uhr bis 14:30 Uhr geöffnet.

 


Wir organisieren regelmäßig Veranstaltungen in Nizza und Umgebung. Das erwartet Sie:

  • deutsch-französische Kulturbegegnungen: Veranstaltungen rund um Literatur, Poesie, Musik und Film
  • Fokus Europa: Vorträge und Podiumsdiskussionen zu zeitgenössischen Themen mit Gästen aus Politik, Kultur und Medien
  • Projekte für Jugendliche: Wir wollen Begeisterung für das “Franco-Allemand” in der nachwachsenden Generation stiften. Lesungen, Vorträge und Filmvorführungen im Schulalltag, Konzerte und DJ-Abende für Jugendliche, sowie das Projekt mobiklasse.de
  • Sprachkurse: Deutsch- und Französischkurse für alle Altergruppen und Sprachniveaus; Konversationskurse und Kinderkurse. Mehr Informationen unter Sprachkurse.